In 3 Etappen durch das Apfeljahr für Familien (April-September 18)

14.4.2018 15 – 17 Uhr Frühling auf der Obstwiese
Blütenpracht, Insektensummen, Vogelgesänge: die Obstwiese ist im Frühling am Schönsten! Mit allen Sinnen Natur erleben, Insekten und Pflanzen kennen lernen, das steht heute auf dem Programm. Treffpunkt ist das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim

9.6.2018 15 – 17 Uhr Sommer auf der Obstwiese
Je nach Sorte sind bereits kleine Äpfel an den Bäumen, aber auch Fraßspuren von unliebsamen Insekten, Jungvögel und die ersten Grashüpfer sind zu entdecken.

Treffpunkt ist das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim 

8.9.2018 15 – 18 Uhr Herbst auf der Obstwiese
Zum Höhepunkt des Apfeljahres wird heute geerntet. Das Erntegut kann direkt auf der Wiese auch von Kindern zu Saft gepresst werden oder Sie nehmen die Äpfel mit nach Hause um Apfelkuchen, Apfelmus oder Apfelchips zu produzieren oder einfach Äpfel zum Einlagern mitzunehmen.

Treffpunkt ist das Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, Frankfurter Str. 74, 65439 Flörsheim

Main-Taunus Streuobst e. V.,
Email: Barbara.helling@mtk.org
www.streuobst-mtk.de

06192/2011946 Mittwoch, Donnerstag und Freitag